Beratung +49 (40) 841673 | info@inkagreen.eu
Bio Zertifiziert 
bio 1

Über Uns

INKA GREEN ist eine Marke des Unternehmens Anpecor der Familie Sanez mit Hauptsitz in Lima, Peru und beschäftigt sich seit mittlerweile mehr als 40 Jahren mit dem Anbau und Vertrieb von landwirtschaftlichen Produkten für den südamerikanischen Markt. Zu den Produkten gehören verschiedene Gemüsesorten und Pflanzen, die in der traditionellen südamerikanischen Medizin zum Einsatz kommen.

Der Großteil des Anbaus der Produkte findet auf den familieneigenen Feldern in den Anden in Callejon de Huaylas, Huaraz – und in Tarma statt. Pro Jahr produziert Anpecor etwa 2500 Tonnen an landwirtschaftlichen Erzeugnissen, von denen rund 60 Prozent in Peru verkauft werden und 40 Prozent im südamerikanischen Ausland sowie nach Spanien, wo es eine große südamerikanische Gemeinde gibt.

campos para la pagina inkagreen

Vision

INKA GREEN ist davon überzeugt, dass sich der Lebensstil von Millionen von Menschen auf der ganzen Welt hin zu einer gesünderen Art und Weise zu Leben ändern wird und das sowohl in der Ernährung als auch in der Medizin. Die Ursachen hierfür sind vielfältig, liegen dennoch häufig an einem steigenden Bewusstsein gegenüber der eigenen Gesundheit als auch gegenüber der Natur.

Die Ureinwohner Südamerikas verfügen über ein erstaunliches Wissen über die einheimischen Pflanzen und nutzen diese bereits seit Jahrhunderten sowohl in der Ernährung als auch für die Behandlung von unterschiedlichsten Krankheiten. INKA GREEN möchte dieses Wissen nutzen und die Entwicklung hin zu einer gesünderen Lebensweise durch den Export natürlicher Produkte aus Südamerika fördern.

Mission

Die Entwicklung des Marktes für eine gesunde Ernährung, unter Fairen wirtschaflichen Bedingungen und unter Berücksichtigung eine sozialen Verantwortung gegenüber der Natur und den beteiligten Produzenten zu fördern.

Institutionelle Werte

Ethik

Vertrauen

Exzellenz

Konzentrieren Sie sich auf den Kunden

kooperationen

campos para la pagina inka green 2

Durch den Direktverkauf ist es möglich mit unseren Parthern in Peru einen gerechten Preis zu erwirtschaften unter Bewusstem Verzicht auf die Kooperation mit Zwischenhändlern, die beim Handel in Südamerika mit Europa üblich sind. Zugleich bietet ANPECOR seinen Partnerbetrieben technische und finanzielle Unterstützung für den Anbau seiner Lebensmittel.

Diese Programme ermöglichen die Annäherung an viele Familienbetriebe, die mit Leidenschaft und Begeisterung den Anbau und die Verarbeitung ihrer Pflanzen betreiben und garantieren somit die langfristige Versorgung mit qualitativ hochwertigen Produkten.

Unterstützt wird ANPECOR dabei auch eine Kooperation mit der angesehenen Universidad Agraria La Molina in Lima, die dem Unternehmen neuste Erkenntnisse aus dem Bereich der Agrarwissenschaft zur Verfügung stellt.